Unsere institution

Studieren hier

Außerschulische aktivitäten

Bibliothek

Studieren hier

Die akademische Gemeinschaft der CONSMUPA besteht aus 80 Professoren, 300 Studenten und 11 Verwaltungs- und Servicekräften. Die Räumlichkeiten sind von 8:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.

In jedem akademischen Jahr werden ca. 75 Kammermusikensembles, zwei Orchester (ein Sinfonie- und ein Kammermusikorchester), eine sinfonische Band, eine Blaskapelle sowie Saxofon- und Schlagzeugbands ins Leben gerufen. Cello-, Tuba- und Trompetenensembles sind zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Abteilung für Entwicklung und Kommunikation organisiert pro Jahr über 120 öffentliche Konzerte, sodass die Studenten selbst künstlerische Erfahrung sammeln können. Es ist ihnen möglich sowohl solo als auch im Ensemble aufzutreten und mit dieser praktischen Erfahrung ihre zukünftigen Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

Die Hochschule ist mit 50 Seminarräumen, 20 Räumen für Instrumentenpraxis, einem Konzertsaal, einem Kammermusiksaal, einer Bibliothek (mit Audio- und Videomedien), einem Mehrzweckraum, einem elektro-akustischem Labor und einem Computerraum ausgestattet. Es werden mehr als 170 Kurse angeboten, die entweder theoretisch oder praktisch konzipiert sind. Organisatorisch ist die CONSMUPA in folgende Abteilungen untergliedert:

  • Gesang und Ensemble
  • Komposition und Musiktheorie
  • Improvisation und Instrumentalbegleitung
  • Streichinstrumente
  • Tasteninstrumente
  • Holzblasinstrumente
  • Blechblas- und Schlaginstrumente
  • künstlerische Förderung

Jedes Jahr lädt die CONSMUPA angesehene Professoren ein. Diese geben Kurse und Meisterklassen, sodass die Studenten etwas über verschiedene Arbeitsweisen lernen und ausserdem ihr musikalisches Bewusstsein und die Fähigkeit zur Selbstkritik entwickeln können. Weiterhin gibt es zwei jährliche Treffen, die in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Dirigenten zur intensiven Instrumentenpraxis der sinfonischen Band / des Sinfonieorchesters genutzt werden.

Sudienpläne
Pädagogisches Team

Direktor:

Herr. Fernando Agüería Cueva

Sekretärin:

Herr. Martín Martín Acevedo

Studienleiter

Herr. Fernando López Blanco

Frau. María Ángeles Villamor Martínez

ABTEILUNGEN

Streichinstrumente

Leiterin:

Miguel Bobo de la Peña

Professoren:

Manuel Ballesteros Taboada
Rolando Serafín Bernal Martínez
Alexei Mijlin Grodensky
Luis Magín Muñiz Bascón
Yuri Nasushkin Labovsky
Bogumila Rekucka Zalewska
María Ángeles Villamor Martínez

Holzblasinstrumente

Leiterin:

Alberto Veintimilla Bonet

Professoren:

Julia Estévez Salgueiro
Antonio Ribera Soler
Guillermo Rodríguez Palacio
Johanna Suárez González
Clara María Suárez Rodríguez
Carmen Viejo Llaneza

Blechblas und Schlaginstrumente

Leiterin:

Alfonso Mollá Castells

Professoren:

Gabriel Alberto Elías Casal
José Rodrigo Roglá
José Antonio Vázquez Martínez

Tasteninstrumente

Leiterin:

Fernando Orfila Abadía

Professoren:

Manuel Cabo González
Ignacio G. González Yagüe
Martín Martín Acevedo
Amanda Pérez Riesgo
Paula Raposo Rodríguez

Gesang und ensemble

Leiterin:

Antonio Ribera Soler

Professoren:

Arantxa Atutxa Gutiérrez
María Begoña García Sánchez
Paulino Jardón Gurruchaga
Ethel María Moirón Fernández-Felechosa
Manuel Real Tresgallo
Bogumila Rekucka Zalewska

Komposition und musiktheorie

Leiterin:

Manuel Martínez Burgos

Professoren:

Fernando Agüeria Cueva
Jorge Carrillo Fernández
Miguel Ángel Cuesta González
Olaya Fernández Herrero
Rubén García Martín
José Esteban García Miranda
Fernando López Blanco
Ana Rosa Melero Herreras

Improvisation und begleitung

Leiterin:

Beatriz Rodríguez Enríquez

Professoren:

Jorge Abreu Seoane
María Álvarez Vidales
Xaime Gabriel Arias González
Jorge Diego Fernández Valera
Enrique Miguel Moreno Iglesias
Irina Moussatova
Eva Roces García
Fernando Santirso González
Marcos Suárez Fernández

Incoming students
Incoming teachers
Partner institutions
Practical information
Looking for acomodation
CONSMUPA